Wein aus sardinien

Cantina di Santadi

Die Cantina ist eine der erfolgreichsten, wenn nicht die erfolgreichste Kellereigenossenschaft Italiens, was sie dem Nestor der italienischen Önologen, Giacomo Tachis (1933 – 2016) zu verdanken hat, der einige der berühmtesten Weingüter geplant und gebaut, viele Rebberge angelegt und viele heute sehr begehrte Weine gekeltert hat. Mit der jüngsten Schöpfung, dem Roccalmar Carignano del Sulcis Riverva DOC geht die Cantina ihren Weg auch ohne Giacomo Tachi weiter.

 

Die von sehr alten Carignano-Reben selektionierten Trauben für den Roccalmar gedeihen in der fast unberührten Landschaft Südsardiniens auf leichten Anhöhen, die bis ans Meer reichen. Die sandigen Böden haben die Invasion der Reblaus verhindert. Die Rebstöcke  können auch heute noch «orignal», das heisst nicht auf amerikanischen Unterlagsreben gepflanzt werden.

 

Roccalmar besteht zu rund 90% aus Carignano. Diese Rebsorte trotzt grosser Hitze und Trockenheit und ist auf nahezu Meereshöhe zu Hause. Die anderen 10% sind Merlot, die dem Roccalmar seinen verlockenden Schmelz beisteuern. 

Roccalamar Carignano del Sulcis Riserva DOC

Satte, tiefrote Farbe, warmes Aromenspektrum, perfekt ausgewogen, schmeichelhaft und dennoch rassig und elegant am Gaumen, ein opulenter, präzise gemachter Wein, 24 Monate in Barriques ausgebaut, 6-monate Flaschenlagerung vor dem Versand.

Weintyp: Rotwein

Jahrgang: 2018

Traubensorten: 90% Carignano und 10% Merlot

Land: Italien

Region: Sardinien

Weingut: Cantina di Santadi

Alkoholgehalt: 14.5 %

Trinkreife: jetzt bis 2028

Passt zu: Grilladen, Wildgerichten, Spanferkel, generell zu italienischer Küche

CHF 25.50

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit